Der Elbstrom präsentiert sich täglich in einem neuen Gewand aus verschiedenen Farben und Formen. So vertraut und doch ist nie ein Tag gleich. Das hängt auf der einen Seite mit den verschiedenen Wasserständen von Ebbe und Flut zusammen, auf der anderen Seite der scheinbar nie endende Schiffsverkehr, der noch immer eine wichtige Rolle für Hamburg spielt.

So fasziniert er die Menschen, die zur Elbe kommen und dort verweilen, um bei den Schiffen, den Wolken und dem Wasser eine Weile dem Alltag zu entfliehen.

An den Ufern der Elbe lasse ich so gerne meinen Blick in die Ferne schweifen und bin jedes mal aufs Neue gespannt, welches Schiff am Horizont auftauchen wird.


In meinem Portfolio können Sie aktuelle Öl- oder Pastellbilder aus dieser Serie sehen, Einzelheiten dazu lesen Sie in meinem Blog.