Die Weite der Landschaft lässt mich zur Ruhe kommen, sie löst einen inneren Frieden aus, ein Gefühl, als ob ich nach Hause komme.

Mich faszinieren die unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten mit ihrem wechselnden Licht. Deshalb habe ich die Serie auch »NordLichter« genannt. Landstriche an Nord- und Ostsee, die erst durch die Lichtverhältnisse ihre unterschiedlichen Stimmungen erhalten.

Die Bilder zeigen vor allem küstennahe Motive: Die langen Sandstrände der Nordsee und die segelreichen Ufer der Ostsee.

Nur wer schon einmal bei Sturm und Regen, aber auch strahlendem Sonnenschein an beiden Küsten war, wird feststellen können, wie unterschiedlich die Farben der beiden Gewässer wirken. Das typische für beide Küsten versuche ich in meinen Bildern festzuhalten.


Entstehungsgeschichten und Hintergrundinformationen zu einzelnen Bildern der Serie lesen Sie in meinem Blog.

 

Auszug aus dem aktuellen Portfolio NordLichter:

Das vollständige Portfolio finden Sie hier