Bei Blankenese

eingetragen in: Blog, Deutsch | 1

Der Blick bei Blankenese rüber zu den Elbinseln. Je mehr ich dort male, um so mehr liebe ich diesen Flecken Erde.

Dort gibt es eine Weite im Himmel, die nur schwer zu beschreiben ist. Das große Pastellbild ist im Atelier entstanden, aber die Ölstudien direkt vor Ort. Ich bin immer wieder aufs neue verblüfft, wie viel sich dabei an Farben und Formen in meinem Kopf abspeichern.

 

16001-44x68-AstridVolquardsen-BeiBlankenese-Pastell

Bei Blankenese, 68×44cm, Pastell © 2016, Astrid Volquardsen
verkauft

ab dem 17.01.2016 in der Elbschloss Residenz Hamburg

15086-20x30-AstridVolquardsen-BeiBlankenese-Oel

Blick zum Ness-Sand, Öl, Leinwand auf Karton
© 2015, Astrid Volquardsen

20151112-Blankenese-335

Foto © 2015, Astrid Volquardsen

20160109-AstridVolquardsen-Kuenstlerportrait-1

Foto © 2015, Marc Volquardsen

20160109-AstridVolquardsen-Kuenstlerportrait-2

Foto © 2015, Marc Volquardsen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Eine Antwort

  1. Werner Osterrath
    |

    Faszinierend …….
    Dich bei der Arbeit zubeobachten…
    als wenn du an einem Fenster stehst und die Welt malst..
    Deine Pastellbilder werden langsam Fotorealistisch, ich kann keinen Unterschied zu den Fotos feststellen.
    ….wie vor einem Fenster..die Elbe sucht die Nordsee..
    die Wolken bringen den Regen für die Pflanzen… ein Schiff sucht seinen Weg…
    ich bin gerade an der Elbe…….Kindheit stellt sich ein……
    Viele Grüße aus Hamburg Werner