Museumsbauernhof Wennerstorf

10
Museumsbauerhof Wennerstorf
Skizzenbuch – Museumsbauernhof Wennerstrorf, © 2019, Astrid Volquardsen

 

Unsere Radtouren werden weiter. Dieses mal war das Ziel der Museumsbauernhof in Wennerstorf. Dort gab es leckeren, selbstgebacken Kuchen und der Hammer war der Hökerladen. Wie aus den 1930er Jahren.

Hökerladen
Hökerladen

 

Ich habe noch angefangen zu skizzieren, aber am Ende zu Hause die Skizze abgeschlossen.

Astrid Volquardsen - Skizzierend
Astrid Volquardsen – Skizzierend

 

Unterwegs habe ich mich noch im Selfiemachen versucht, aber leider habe ich zu großer Erheiterung den Kopf meines Mannes abgeschnitten (die Bilder links) – also lassen wir doch die Expertenhand ran (das Selfie rechts von unserem Sohn gemacht).

Für alle, die dort auch einmal hin wollen:

Museumsbauernhof Wennerstorf
Lindenstraße 4
21279 Wennerstorf

10 Responses

  1. Mechthild Theobald
    | Antworten

    Liebe Astrid,
    wunderschön, dass es dir besser geht und Dein Aktionsradius größer wird. Ich halte Dir auch weiterhin den Daumen!
    Liebe Grüße
    Mechthild

    • Astrid
      | Antworten

      Ach Mechthild,
      Du glaubst gar nicht wie wunderbar das ist.

  2. Claudia
    | Antworten

    Liebe Astrid,

    dich so strahlen zu sehen mit deinen Lieben zusammen, das ist ganz wunderbar!
    Ich freue mich von ganzen Herzen mit dir!!!

  3. Tanja Waetke-Raab
    | Antworten

    Liebe Astrid,

    wir freuen uns mit dir und es ist immer schön von dir zu lesen. Deine Skizze ist wunderbar.

    Beste Grüße
    Tanja

  4. Gaby Nieuwenhuizen
    | Antworten

    Liebe Astrid,

    du siehst so glücklich aus, das freut mich sehr!! Deine Skizze ist einfach toll – wieder mit Gouache, oder? Da bekommt man richtig Lust, das auch mal auszuprobieren.

    Herzliche Grüße,

    Gaby

    • Astrid
      | Antworten

      Ja, und du brauchst auch nur 6 Farben für die Landschaftsmalerei: yellow Ochre, Ultramarin, Alizarin Crimson, Burnt Umber, SAP Green, Titanium White. ( cadmium yellow)

  5. Schumacher
    | Antworten

    Liebe Astrid,
    immer wenn ich gestresst bin und zuviel um die Ohren habe pausiere ich gerne in deinen aktuellen Blogseiten und setze danach meinen Tag entspannt und motiviert, mit einem Schmunzeln im Gesicht fort.
    Wie heute. :)
    Beste Grüße,

    Ergül Schumacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.