Aus dem Leben eines stokers

2

Sketchbuch, Astrid Volquardsen, 2021

Letztes Wochenende waren wir wieder mit unserem Pino (Tandem) unterwegs. Der stoker oder Heizer genannt, weil ich nur den Vortrieb unterstütze, aber keinen Einfluss auf den Kurs habe. Das hat nur der Kapiten, also der, welcher  das Lenkrad führt.

2 Responses

  1. Ursula Rohleder
    | Antworten

    Es ist doch schön, sich einfach nur mal überraschen lassen,
    wo es hingeht. Der Sketch ist super. Herzliche Sommergrüße
    Ursula

    • Astrid
      | Antworten

      Hallo Ute,
      so wahr. Vielen Dank für deine Sommergrüße und dein Feedback!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.