Der Transport von feuchten Ölbildern

eingetragen in: Blog, Deutsch | 4

In der Vorbereitung zu meinen Ölkursen kam die Frage auf, wie ich feuchte Ölbilder transportiere, wenn ich keine Transportbox benutze?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten und die einfachste und schnellste ist mit dickem und festem Karton oder Schaumstoff zu arbeiten. Wichtig bei dieser Methode ist darauf zu achten, das die Malgründe die gleiche Größe haben.

Den weißen Schaumstoff in die Ecken auf das noch feuchte Bild legen. Darauf kommt das nächste Bild.

 

Als Abschluss einfach eine weitere Malplatte zum Schutz draufsetzen.

Klebestreifen umschlagen und fertig ist das Transport Paket. Das Ganze kann man noch in eine Plastiktüte einschlagen.

Es gibt weitere Möglichkeiten und ich habe die entsprechenden Seiten (alle auf Englisch) verlinkt. Wenn ihr Transportboxen in den USA oder England bestellt, beachtet dass sie dort andere Bildmaße haben und unsere gekauften Malgründe nicht passen!

 

Haidee Jo Summers benutzt die Streichholzmethode:
http://haideejo.blogspot.de/2014/03/about-wet-paintings.html

Marc Dalessio benutzt Weinkorken:
http://www.marcdalessio.com/traveling-with-wet-paintings/

Beth Samuelssen benutzt für ihre Leinwände zusammengeklebte Pins:
https://www.youtube.com/watch?v=DCbLqdr1Uho

4 Responses

  1. Angelika Peters
    |

    Super Astrid – toller Tipp! So einfach und genial! Müsste doch auch mit Keilrahmen klappen? Das Paket ist dann zwar etwas unhandlicher aber trotzdem noch zu bewältigen!
    Danke! herzliche Grüße Angelika

    • Astrid
      |

      Schau dir mal das Video (letzter Link) an. Sie benutzt zwei Pins, die sie gegeneinander geklebt hat. Fängt die Schwingungen der Leinwand auf.

    • Astrid
      |

      :-))))

  2. Angelika Peters
    |

    Hab´ich gerade und könnte mir vorstellen, dass, wenn man zwischen den eingepiekten Nadeln etwas Luft lässt, das Bild geschont wird? Es gibt bei amazon ein Sortiment mit Pins aus Holz, da sind auch kleine Würfel bei. Hab ich mir gerade bestellt, mal sehen, ob das so funktioniert. »Buwant Dekorative Holz Tacks Push Pinnadel«. Und sonst habe bis ans Lebensende genug Pins ;-)