Framing

posted in: Blog, English | 2

The last step for a good presentation of the painting is the framing. Here I show how I proceed.

Rahmungsarbeiten (I)

First of all I attach a double-faced adhesive tape on the back.

Rahmungsarbeiten (II)

After that I place it in its final position

Rahmungsarbeiten (III)

and remove the tape.

Rahmungsarbeiten (IV)

The painting sits firm in its place and can’t move or buckle.

Tug here - an der Wand
Tug here, Pastel, 21×60cm, 2013, 1100,- EUR (incl.frame with museums glas)

2 Responses

  1. Werner Osterrath
    |

    Die Fotos sind schon klasse.Das Bild als solches sowieso..man spürt die Hingabe…passion …die Liebe zum Hafen.
    (Der Farbe nach könnte das ein Containerschiff von der Maersk-Reederei sein……ich meine die Bordwand……)
    Staunend und guckend sich nicht losreissen könnend Grüßt sie Werner Osterrath

    • Astrid
      |

      Hallo,
      das mit den Fotos werde ich an meinen Mann weiterleiten.

      Bei diesem Schiffsbug handelt es sich um das Schiff Tamina, die bei der Peter Döhle Reederei unter Flagge fährt. Die Maersk Schiffe haben eine dunklere eher grün/blaue Farbe.